2015 kam die Idee ins Rollen, ein Projekt mit ganzheitlichem Ansatz zur Verbesserung von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu realisieren. Eine Besonderheit dieses Projekts ist die Zusammenarbeit von Forschern und Praktikern aus Forstwirtschaft, Psychologie und Arbeitswissenschaft. Und so brachte das Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) die Verbundpartner Friedrich-Schiller Universität Jena, TU Dresden, GGWL e.V. und das Forstunternehmen Reith zusammen und startete das Projekt 2016 mit einer Vorstellung bei der KWF Tagung.

Anschrift

Gütegemeinschaft Wald- und Landschaftspflege e. V.
Geschäftsstelle
Dorfstr. 30
34632 Jesberg
Telefon: +49 6695 911663
Telefax: +49 6695 911464
E-Mail: info@ral-ggwl.de
Internet: www.ral-ggwl.de

Datenschutz

Datenschutz

Impressum

Bleiben Sie im Kontakt!